Tag der Blusa und der Neska

 

Vor dem Anfang der Feste von La Virgen Blanca wird jeden 25. Juli der bekannte Tag des Blusa gefeiert.

Die cuadrillas oder Truppen marschieren über die Straßen der alavesischen Hauptstadt. Die Männer sind die blusas und die Frauen, die neskas.

Die Jungen kleiden sich mit dunkler Bluse, Holzschuhen und Tuch um Hals. Die Ursprung des Feiern stammt aus 1926: die cuadrillas trafen sich, um die Stierkämpfe zu sehen und begannen typische Blusen für die Arbeiter zu tragen, um sich nicht zu beschmutzen. Später verwandelte man diese Kleidung und wurde das traditionelle Kleid der baskischen Bauer benutzt.

Um 9.30 Uhr findet die Blumengeschenke im Friedhof für alle gestorbene Blusas statt. Der Höhepunkt des Festes findet während dem auf dem Stierkampfarena zu Ende kommenden Umzug (Paseíllo) statt, woran etwa 25 cuadrillas von blusas und neskas teilnehmen.

Diese Umzüge werden während der Patronatsfeste Vitorias wiederholt. Im La Florida Park dirigiert einer von den Blusas die Musikkappelle.

irenaz

https://www.irenazvitoria.com/wp-content/uploads/2017/05/bgn-dark-on-top-3.png
https://www.irenazvitoria.com/wp-content/uploads/2017/05/irenaz05_mini.png

Apartments Vitoria

Apartamentos Irenaz Vitoria liegt mitten im Stadtteil Lakua, in der Nähe der Gebäude der Baskischen Regierung, des Bürgerzentrums Ibaiondo, des Krankenhouse Txagorritxu und des Einkaufszentrums Lakua. Gleichzeitig gibt es eine hervorragende Verkehrsanbindung mit der Straßenbahn zur Stadtmitte (10 Minuten) und die wichtigsten Zugangsstraßen zur Stadt befinden sich in der Nähe und vom Industriegebiet Júndiz, Gamarra, Ali-Gobeo, Miñano y der Flughafen.
Kontakt
C/ Hondarribia 1 Ecke C/ Duque de Wellington - Lakua 01010 Vitoria - Gasteiz (Araba)
+34 945 191 368
Folge uns:
Links

InmoLakua, Immobilien-Dienstleistungen
Apartments Diván